Fragen und Antworten

Ihnen gefällt unser Angebot, aber einige Fragen sind noch offen? Oder Sie sind schon Kunde haben aber Fragen zu Ihrer Mobilfunkrechnung oder Rufnummerportierung? Unsere FAQs helfen Ihnen bei den häufigsten Fragen weiter: Einfach auf das passende Thema navigieren und auf die gewünschte Frage klicken, danach werden unsere Antworten und Hilfestellungen angezeigt.

 

  • Allgemeines
  • Vertrag
  • Rufnummernmitnahme
  • Nach dem Kauf
 
  • Ich habe nicht das passende Angebot auf der Homepage gefunden.
  • In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail mit Ihrem Wunschgerät und Wunschtarif. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
  • Gültigkeit der Angebote?
  • Alle Angebote gelten immer nur monatsweise. Alle erforderlichen Unterlagen müssen uns bis zum letzten Werktag des aktuellen Monats vollständig vorliegen, da wir andernfalls das Angebot im darauffolgenden Monat nicht mehr gewähren können.
  • Gelten die Angebote auch in Verbindung mit einer Vertragsverlängerung?
  • Alle Angebote gelten nur in Verbindung mit einem Neuvertrag. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch individuelle Angebote in Verbindung mit einer Vertragsverlängerung. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
  • Haben die angebotenen Handys ein Branding/SIM-Lock/Netlock?
  • Alle angebotenen Handys haben kein Branding sowie keinen SIM-Lock bzw. Netlock. Sofern das Handy ein Branding oder SIM-Lock hat, steht dies explizit in der Artikelbeschreibung. Bei Handys in Verbindung mit einem Netlock, ist das Handy nur in Verbindung mit dem beworbenen Netzbetreiber nutzbar. Sollte das beworbene Handy ein Branding haben, kann das Gerät auch uneingeschränkt mit SIM-Karten anderer Netzbetreiber genutzt werden.
  • Versteckte Kosten wie Jamba oder mload? Mindestnutzung?
  • Alle angebotenen Handyverträge beinhalten keine Zusatzkosten wie Jamba-Paket, mload bzw. Mindestnutzung und Nichtnutzerpauschale. Die anfallenden Kosten werden von uns in den Übersichten klar und transparent dargestellt.
  • Kündigung meines Mobilfunkvertrages und Mindestvertragslaufzeit.
  • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Sofern der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt wird, verlängert sich dieser automatisch um 1 Jahr.

    Bei Verträgen ohne Mindestvertragslaufzeit gilt eine Kündigungsfrist von 30 Tagen. Dieser verlängert sich automatisch um 1 Monat, sofern der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt wird.

    Die Kündigung muss direkt an den Service-Provider/Netzbetreiber gesendet werden. Die Adresse des Service-Provider/Netzbetreiber finden Sie auf Ihrer Mobilfunkrechnung.
  • Welche Unterlagen werden für die Bearbeitung meines Mobilfunkvertrages benötigt und wie kann ich diese zukommen lassen?
  • Für die Bearbeitung, benötigen wir den Mobilfunkvertrag unterschrieben sowie die Legitimationsdokumente. Eine Übersicht der Dokumente finden Sie hier. Die notwendigen Vertragsunterlagen können Sie uns eingescannt per Mail, Fax oder per Post zukommen lassen.
  • Welche Voraussetzungen gelten für den Vertragsabschluss?
  • Für den Abschluss eines Mobilfunkvertrages wird vorausgesetzt, dass der Antragsteller mindestens 18 Jahre ist, einen deutschen Wohnsitz hat sowie eine deutsche Bankverbindung. Die Vertragsfreischaltung muss im selben Monat des Kaufes erfolgen. Ihre Unterlagen müssen daher spätestens am letzten Werktag des Monats bei uns vollständig eingegangen sein, da ansonsten wir das Angebot nicht mehr gewähren können. Der Versand der Bestellung erfolgt erst nach erfolgreicher Vertragsfreischaltung. Bei Ablehnung durch den Anbieter, besteht kein Anspruch auf den Artikel.
  • Mein Vertrag wurde abgelehnt. Kommen Kosten auf mich zu? Woher erfahre ich den Grund?
  • Sollte Ihr Mobilfunkvertrag durch den Service-Provider/Netzbetrieber abgelehnt werden, so fallen keine Kosten für Sie an. Den Ablehnungsgrund, können Sie aus Datenschutzgründen nur auf dem schriftlichen Wege beim Service-Provider/Netzbetreiber erfragen.

    Sollten Sie per PayPal den einmaligen Gerätepreis bezahlt haben, so wird Ihnen dieser umgehend auf Ihr PayPal Konto zurücküberwiesen.
  • Muss der Vertragsnehmer und Kontoinhaber identisch sein?
  • Nein. Vertragsnehmer und Kontoinhaber können abweichen. Sofern der Kontoinhaber abweicht, benötigen wir von diesen zusätzlich noch die Personalausweis- bzw. Reisepasskopie.
  • Wie kann ich die Unterlagen zusenden?
  • Die Unterlagen können Sie uns per E-Mail, Fax oder Post zukommen lassen. Bitte stellen Sie sicher, wenn Sie uns die Unterlagen per E-Mail oder Fax zukommen lassen, dass diese bei uns auch vollständig und lesbar eintreffen.
  • Rufnummernmitnahme von einer Prepaidkarte.
  • In diesem Fall muss beim Altanbieter eine Verzichtserklärung angefordert werden sowie auf der Prepaidkarte ein Guthaben von ca. 30 EUR hinterlegt werden.

    Eine Rufnummernmitnahme muss sofort bei Vertragsabschluss mit angegeben werden!

    Kontaktieren Sie uns bitte vorher, ob überhaupt eine Rufnummernmitnahme in den Wunschtarif möglich ist, den Sie abschließen möchten.
  • Rufnummernmitnahme von einem Mobilfunkvertrag.
  • Rufnummernmitnahme nach Beendigung des bisherigen Mobilfunkvertrages:
    In diesem Fall muss der bisherige Vertrag im aktuellen Monat auslaufen bzw. deaktiviert werden. Wichtig ist, dass bei der Bestellung die Rufnummernmitnahme angegeben wird sowie mit der Vertragsrücksendung die Kündigungsbestätigung beigefügt wird.

    Sofortige Rufnummernmitnahme:
    Sie haben die Möglichkeit Ihre Mobilfunknummer von Ihrem bestehenden Mobilfunkvertrag in den neuen Mobilfunkvertrag portieren bzw. übernehmen zu lassen. In diesem Fall hinterlegen Sie bitte einfach auf dem Mobilfunkvertrag die Rufnummer die übernommen werden soll sowie den bisherigen Anbieter und die Kundennummer. Für den bestehenden Mobilfunkvertrag erhalten Sie vom bisherigen Anbieter eine Übergangsnummer bis zum Ende der Vertragslaufzeit oder eine Abschlussrechnung. Dies ist abhängig vom bisherigen Anbieter.
  • Ist eine Rufnummernmitnahme möglich, wenn der Altvertrag auf den Namen einer anderen Person läuft?
  • Ja. In diesem Fall benötigen wir vom bisherigen Vertragsnehmer ein formloses Schreiben inkl. Ausweiskopie.
  • Wann erfolgt die einmalige Auszahlung/Gutschrift?
  • Wenn Ihre Bestellung eine einmalige Auszahlung/Gutschrift beinhaltet, wird diese automatisch 6-8 Wochen, nach erfolgreicher Aktivierung auf das Bankkonto überwiesen das bei Vertragsabschluss angegeben wurde. Sollte die Auszahlung auch nach Ablauf der Frist nicht bei Ihnen eingegangen sein, so kontaktieren Sie uns bitte umgehend per Mail, damit wir den Sachverhalt prüfen bzw. den Anspruch sofort erledigen können.
  • Auftragsstatus/Versand.
  • Sie werden von uns nach Ihrer Bestellung bzw. Unterlageneinsendung über den aktuellen Status der Bearbeitung informiert. Sie erhalten von uns umgehend eine Info sollte der Auftrag vom Anbieter genehmigt werden oder aus Bonitätsgründen abgelehnt werden.

    Nach erfolgreichem Versand Ihrer Bestellung, erhalten Sie von uns eine Bestätigung inkl. Sendungsnummer.
  • Fragen zur Mobilfunkrechnung?
  • Sollten Sie Fragen zu Ihrer Mobilfunkrechnung haben, können Sie gerne uns kontaktieren oder den jeweiligen Anbieter.
  • Anschlusspreisbefreiung/Paketpreisrabatt/Kundenvorteile.
  • Die angebotenen Kundenvorteile werden Ihnen erst berechnet und mit den Folgerechnungen wieder gutgeschrieben. Sollten die Kundenvorteile auch auf der 3. Mobilfunkrechnung nicht hinterlegt sein, so konatkieren Sie uns bitte umgehend, damit wir den Sachverhalt schnellstmöglich klären können.

Zurück